Tiger metaSAN




MetaSAN von Tiger Technology - eine File Sharing Lösung für Netzwerke mit einfacher Bedienung und hoher Leistung. Diese unterstützt auch die Avid Unity Media Virtualisierung. Gemeinsames Arbeiten in einem SAN so einfach und flexibel wie nie zuvor . File-Sharing im SAN ohne proprietäres Filesystem, ohne dedizierten Meta-Daten-Server, Plattform übergreifend für Windows, MacOS oder Linux.

Produktmerkmale im Überblick:

  • unterstützt: Windows, Mac OS X und Linux
  • Betriebssystemübergreifendes Arbeiten ist ohne Einschränkungen möglich
  • alle Nutzer haben Lese und Schreibrechte
  • File-Sharing auf höchstem Niveau
  • Volumen-Locks gehören der Vergangenheit an / alle Nutzer haben Lese- und Schreibrechte für dasselbe Volumen
  • hardwareunabhängig:  unterstützt alle gängigen Anwendungen, Speicher und Netzwerktechnologien wie InfiniBand, 8Gbit FibreChannel, 10Gbit Ethernet und iSCSI
  • keine Formatierung bei Installation / Deinstallation
  • Verwendung von OS-native Filesystem (NTFS, HFS+)
  • einfachste Wartung und Integritätsprüfung mit Bordmitteln
  • Erweiterungen auf bis zu 18 Exabytes große Partitionen möglich
  • Weitere Verwendung von Benutzer- und Rechteverwaltung des Betriebssystems möglich
  • Load Balancing, Bandbreiten und Quotenreglementierungen für jeden einzelnen SAN-Benutzer
  • Unterstützt Virtualisierung für Avid unter Windows
  • kein dedizierter Metadaten-Server erforderlich
  • zentralisiertes SAN-Management (alle Einstellungen können von einer einzigen Workstation aus vorgenommen werden)
  • Soft Zoning
  • Redundanz und hohe Verfügbarkeit: Metadata-Server Failover, und LAN Failover
  • Gateway-Funktion für LAN-Clients
  • Lizenzen sind nicht OS gebunden und können übertragen werden

Mögliche Anwendungsgebiete:


Professioneller Videoschnitt durch mehrere Benutzer

Bei der aufgezeichneten Konfiguration handelt es sich um ein High Performance 8Gbit/s FC-SAN mit angebundenen RAID-Systemen und einem FC-Switch für mehrere Hosts. In diesem Beispiel kommen easyRAID Systeme der neuesten Generation sowie modulare Switches von QLogic zum Einsatz.

Die verwendete MetaSAN Software ermöglicht dabei den parallelen Zugriff und die Bearbeitung einer Datei von mehreren Rechnern aus. Hierbei kann es sich auch um eine gemischte Umgebung aus Windows, Mac oder Linux Usern handeln.

Dieses Szenario ist ideal bei Anwendungen, die massive Datenraten erfordern, wie es beispielsweise bei simultanen Zugriffen von verschieden Videoworkstations und Schnittplätzen der Fall ist.

Vorteile der Tiger Technology Lösung:

  • gleichzeitige Bearbeitung von Daten durch mehrere Nutzer (Diese Möglichkeit wird speziell bei einer professionellen Videobearbeitung benötigt)
  • mehrere Benutzer teilen sich einen Zugang mit hoher Bandbreite
  • High-Speed File Sharing Storage Area Network (SAN) Management Software
  • neuer Standard für die Arbeit in betriebssystemübergreifenden Arbeitsgruppen
  • betriebssystemkompatibel: Windows, Linux und Mac
  • benutzerfreundliches File-Level-sharing für mehr Flexibilität
  • integriert SAN und LAN Netzwerke
  • unterstützt die führenden Netzwerk-Technologien, wie Apple, ATTO, Infortrend, easyRAID, Seagate, LSI, QLogic und andere